banner

dgwr-logo-web

Geführte Touren von Kooperationspartnern:
Rafting | Canyoning | Kanutouren | Kajakkurse

Ausbildungen Wildwasser Rettung

Swiftwater Rescue Ausbildungen sind - so zumindest nach unserem Wissenstand - die weltweit einzige standardisierte und hochentwickelte Ausbildungslinie im Bereich Wildwasserrettung. In den USA gehört diese Ausbildung nicht nur zum Rüstzeug eines jeden Feuerwehrmannes, auch jeder, der kommerziell im Wildwassersport tätig ist, muß diesen Ausbildungsgang absolvieren. Darüber hinaus hält die Mehrheit der privaten Wildwassersportler Nordamerikas die Teilnahme an den SWR-Ausbildungen für unerläßlich.

Natürlich lassen sich amerikanische Verhältnisse nicht 1:1 auf Deutschland übertragen. Trotzdem gilt im Wildwassersport hier wie dort der gleiche Grundsatz: Ein Zuviel an Qualifikation für den Fall eines Unfalles kann es nicht geben.

Für Rettungskräfte haben diese Ausbildungsgänge vor dem Hintergrund der Hochwasserkatastrophen der letzten Jahre eine völlig neue Bedeutung gewonnen. Wie gut ist man tatsächlich darauf vorbereitet, Evakuierungen aus Gebäuden vorzunehmen, die plötzlich mitten in reißenden Strömen stehen - wenn die Hubschrauber knapp werden ?

Natürlich sind die Einsatzbedingungen von Rettungskräften und Wildwassersportlern grundlegend unterschiedlich, ebenso die Vorkenntnisse im Umgang mit schnell strömenden Gewässern. Auch Kajakfahrer und Rafter stehen vor grundlegend unterschiedlichen Problemstellungen.

Die Ausbildungen der DGWR differenzieren dementsprechend grundsätzlich zwischen diesen Teilnehmergruppen. Jeder Ausbildungsgang wird dann nochmals im Laufe des Trainings auf die Vorkenntisse der Teilnehmer abgestimmt.

 

jimmi6
jimmi
landeck3
hochwasser